Frisch recherchiert: Mexiko

Mexico CityMexiko stand im Mittelpunkt einer Recherchereise im April. Folgende Themen habe ich mitgebracht:

– Mexiko kulinarisch: Die mexikanische Küche zählt seit 2010 zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Auf einer gastronomischen Reise durch Mexico City, Oaxaca und Puebla kann man ihren Reichtum erleben – und begegnet Küchenchefs, die sogar prähispanische Kochrezepte wieder aufleben lassen.

– Der Kampf der Radler: Mexikos Radfahrer lassen die Muskeln spielen. Nahezu täglich finden „Paseos“ statt, Happenings und Flashmobs, an denen hunderte teilnehmen, um das Radeln in Mexico City zu promoten. Inzwischen gibt es Radwege und sogar einen regelmäßigen „autofreien Sonntag“.

– Die ungeliebte Schöne: Einst als smogverseuchte, kriminelle Metropole verschrien, hat sich Mexico City in den letzten Jahren stark verändert – mit mehr Sicherheit, modernen Museen, neuen Fußgängerzonen und restaurierten Parks, mit freiem WLAN auf den Plätzen und Gratis-Fahradverleih.

Advertisements